Umgestürzter Baum

Freitag, 21. April 2017 | Andreas Ehrhardt

21.04.2017 Die Feuerwehren Neindorf und Oschersleben, wurden am Freitag um 14.00 Uhr zu einem umgestürzten Baum in die Neindorfer Straße, “Am Ludwigsbusch” alarmiert. Eine große Pappel war umgestürzt und blockierte die komplette Straße.

 

So wurde der Baum von den Einsatzkräften zersägt und zur Seite geräumt. An einem weiteren Baum, drohte ein großer Ast auf die Straße zu stürzen. Hier kam die Drehleiter der Oschersleber Feuerwehr zum Einsatz. So wurde vom Korb aus ein Seil an dem Ast befestigt und mit Hilfe von Muskelkraft konnte dieser zu Boden befördert werden. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz schließlich beendet werden.

Quelle Bilder: FFW Neindorf und Andreas Ehrhardt FF Oschersleben
Quelle Text:    Andreas Ehrhardt FF Oschersleben


 Kategorien